ScrollScroll
News

Das Winter-Aktivprogramm

Das komplette Programm auf einen Blick. Ein Super-Angebot für alle Aktiv-Gäste. Von Schneeschuhwanderungen über Skifahren bis zum Rodeln ist alles dabei.

Zum Aktivprogramm

Highlights in der Zwischensaison

Nicht nur in der Hauptsaison wird den Gästen im Zillertal viel geboten, auch die Zwischensaison wird mit manch verlockenden Feierlichkeiten bereichert. Feste und Traditionen machen den Frühling und Herbst zu einer spannenden Zeit. Lernen Sie Brauchtum wie verschiedene Frühjahrsrituale sowie die bunten und lustigen Aktivitäten rund um den Almabtrieb kennen.

Highlights im Spätsommer


ZILLERTALER ALMABTRIEB
Wenn zum Abschluss der Almweidezeit die Kühe festlich mit Blumen, Bändern, Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken geschmückt und von den Zillertaler Almen heimgetrieben werden, ist das für unsere Gäste ein ganz besonderes Spektakel:


Der Almabtrieb ist ein besonders farbenprächtiges Ereignis und führt aus den Zillertaler Alpen über unseren Naturpark Zillergrund, direkt an unserer Alpin Lodge vorbei.

Wir Zillergründer feiern diesen Festtag mit Ihnen: Genießen Sie regionale Zillertaler Spezialitäten wie Krapfen, Melchermuas, Zerggl, Bauernbrot, Speck, Gegrilltes, Zirbenschnaps und Süßes und freuen Sie sich über musikalische und traditionelle Darbietungen von Musikkapellen über Schnalzer und Schuhplattler.

Highlights im Frühling


Wenn der Frühling die kalte Jahreszeit ablöst beginnt die faszinierende Zeit der bunten Blüten und Blumenpracht im Zillertal.


TRADITIONELLER FRÜHLINGSBEGINN MIT DEM GRASAUSLÄUTEN.

In der heutigen Zeit kann man sich kaum mehr vorstellen, dass früher viele spezielle Frühlingsbräuche dazu beitragen sollten, den kalten Winter zu vertreiben. Einer dieser Bräuche ist das Grasausläuten. Mit Glocken wird über die Wiesen und Gräser gezogen um damit das Wachstum der Felder und Wiesen zu beschleunigen.

Viele Umzüge und Prozessionen finden speziell im Spätfrühling und Frühsommer statt. Mit dem Allerheiligsten zieht die Kirchengemeinde durch die aufblühende Natur und wird von der Bevölkerung, der Musikkapelle und den Schützen begleitet. Diese Rituale stellen meist Bitten gegen Blitz und Unwetter dar und haben eine lange Tradition. Besonders sehenswert sind die Uniformen und Standarten der einzelnen Vereine und mitwirkenden Musikkapellen.

TripAdvisor HolidayCheck Zillertal Tirol
Gutscheine 360° Panoramen Prospekt Slideshow