ScrollScroll

Naturpark Zillergrundin den Bergen Zuhause

Faszination pur
Direkt am schönsten Naturpark des Zillertals gelegen, bietet unser Wellnesshotel in Tirol ein abwechslungsreiches Natur - Erlebnisprogramm durch das ganze Jahr.
 „Kinofeeling“ pur mit echten Wasserfällen, Tälern, Schluchten, Seen, Wiesen, Almen und wundervollen Bergpanoramen.

In unseren Herzen pocht die Liebe zu unserer Heimat, der Natur und der Berge Tirols. Diese faszinierenden Plätze möchten wir Ihnen persönlich zeigen und Ihnen somit einzigartige und bleibend schöne Erinnerungen schaffen. Freuen Sie sich auf Ihr Wellness Hotel in Tirol, der Alpin Lodge Zillergrund, am schönsten Platz im Zillertal!



Die besten Naturpark Wanderungen und E-Bike Touren direkt vom Hotel in den wunderschönen Zillergrund.

Von uns für Sie getestet und empfohlen.
Ihre Familie Pfister.

mehr Infos zum Naturpark <<<

NATURPARK WANDERUNGEN

Hohenaualm (Klein Tibet) 1863m

Gehzeit - Gesamt: ca. 1 Stunde von der Staumauer
Routenlänge: 3,5 Kilometer
Wegbeschaffenheit: gut ausgebaute Forststraße – schöne Route für Familien und Kinder

Wunderschöne Tour entlang des Zillergrundspeichers! Mit dem Auto / Linienbus (Haltestelle ca. 200m vom Hotel entfernt ) geht es bis zur Bärenbadalm, von wo wir die 450 Höhenmeter auf die Staumauer zurücklegen. Danach genießen wir die gemütliche Wanderung entlang des See’s zur Hohenaualm, die umgeben ist von einigen 3000er. Nach einer Stärkung in „Klein Tibet“, wie die Alm noch genannt wird, spazieren wir wieder zurück zur Krone der Staumauer. Anschließend geht’s mit dem Shuttlebus wieder runter zum Hotel
Plauener Hütte 2364m

Gehzeit - Gesamt: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: 10 Kilometer

Mit dem Auto oder mit dem Linienbus ( Haltestelle ca. 200m vom Hotel enfernt )geht es bis zur zur höchsten Staummauer des Zillertales, dem Zillergrundspeicher (1850m) durch Zirbenwälder und Almwiesen. Nach ca. 2h erreichen wir die hoch über dem Zillergrund gelegene Plaunerhütte mit impossanten Blick auf das Kuchelmooskees und die umliegenden 3000er. Bei einer kleine Stärkung genießen wir die Aussicht, bevor wir uns wieder auf den Rückweg zur Staumauer machen.
Alpenrose 1389m

leichte-mittlere Tour – Start direkt vom Hotel
Gesamt-Gehzeit: ca. 4 Stunden (ca. 650 Höhenmeter )


Heute wartet eine gemütliche Wanderung auf Sie. Sie starten direkt vom Hotel und laufen zuerst in Richtung Zillergrund. Nach circa 1 Kilometer biegen Sie rechts ab und folgen der Forststraße bis zur Hütte. Oben angekommen eröffnet sich eine wunderbare Aussicht. Verweilen Sie auf der gemütlichen Terrasse, bevor der Weg zurück ( Rundwanderweg durch den Wald wieder angetreten wird.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Wanderung.
Steinerkogel 1270 m – Karlalm 1750 m

leichte-mittlere Tour – Start direkt vom Hotel
Gesamt-Gehzeit: ca. 4 Stunden (ca. 550 Höhenmeter)

Ausgangspunkt ist direkt vor dem Hotel, von wo man der Straße folgt bis rechts ein Forstweg abzweigt.

Von dort folgt man den Weg durch den Wald bis in das wunderschöne Feriendorf Brandberg bis man schließlich beim Gasthof Thanner herauskommt. Anschließend geht es über den Bergmäderweg  zum Steinerkogel wo Sie ein herrlicher Ausblick erwartet…
Tipp: wandern Sie vom Steinerkogel zur Karlalm weiter. Folgen Sie den Wegweisern durch den Wald zur Laberg-Alm. Dann fehlt nur noch ein kleines Stück bis zur Karlalm.
Kolmhaus 1845m – Brandberger Kolmspitze 2700m

Gehzeit Gesamt zum Kolmhaus: ca. 5 Stunden
zum Kolm: ca. 7 Stunden
Routenlänge: 10 Kilometer (Kolmhaus)

Mit dem Auto oder dem Linienbus geht es bis nach Brandberg. Anreise mit dem Bus bis zur Haltestelle Gasthof Thanner. Parkmöglichkeiten befinden sich beim Gemeindeamt Brandberg. Unmittelbar beim Gasthof Thanner beginnt der schmale und steil ansteigende Wiesenweg zum Bauernhof Frodls. Nun folgt man den Weg bis zum Kolmhaus… für Begeisterte die hoch hinaus wollen geht es weiter bis zur Kolmspitze. Vom Kolmhaus geht es zuerst ostwärts flach durch das Brandberger-Kar und dann bergauf zu einem Almboden. Der Steig zum Kolm zweigt rechts ab. Gehe den Weg folgend bis zu einem auffallenden „Steinmandl“ bis Sie den breiten Gipfel mit dem Gipfelkreuz erreichen. für die traumhafte Aussicht wir man auf alle fällte Belohnt.
Edelhütte 2238m – Ahornspitze 2953m

Gehzeit Gesamt: ca. 6,5 Stunden
Routenlänge: 10,9 Kilometer
Höhenmeter: 1080 m

Direkt vom Hotel folgt man der Straße bis zum Wegweiser Kumbichlhof. Folgen Sie den gemütlichen Weg bis zum Kumbichlhof (ca. 20 min). Von dort sind es nur noch wenige Minuten bis zur Ahornbahn. Von der Bergstation der Ahornbahn führt der Weg zuerst an einem Teich vorbei. Weiter geht es auf einem gut ausgebauten Wanderweg zur Edelhütte. Nach der Edelhütte wandern Sie auf einem sehr gut markierten Steig Serpentinen auf ein Plateau. Es folgt nun eine steile Passage über viele Kehren. Lass Sie sich von den vielen Aufstiegsmöglichkeiten nicht beirren und folgen Sie den Wegemarkierungen. Zum Schluss ist die gefährlichste Stelle mit einem Stahlseil abgesichert.

E-Bike Touren

Hohenaualm – Klein Tibet des Zillertals 1863m

Fahrzeit: 3 – 3,5 Stunden
E – Bikes im Hotel erhältlich 25 € pro Tag

Die Tour beginnt direkt beim Hotel von wo aus man über die Holzbrücke fährt und dann rechts abbiegt. Folgt der asphaltierten Straße bis zur Bärenbadalm. Von dort kommt ein steileres Stück bis zur Staumauer. Weiter führt wieder ein einfacher Weg am Stausee entlang bis zur Hohenaualm, auch Klein Tibet genannt.
Steinerkogel 1270m

Fahrzeit: 1,5 Stunde

Vom Hotel geht es über die Holzbrücke und dann rechts weiter – Wir fahren entlang dem Zillergrund bis zur Abzweigung Ritzl nach Brandberg. Folgt der ansteigenden Straße bis sie im Dorf Brandberg ankommen. Auf dieser breiten Straße heißt es Zähne zusammen beißen. Nehmt die Abzweigung am Feuerwehrhaus und folgt den Wegemarkierungen bis zum Steinerkogel.
Kolmhaus 1845m

Fahrzeit: 2 Stunden
Streckenlänge: 24,4 Kilometer

Vom Hotel geht es über die Holzbrücke und dann rechts weiter – Wir fahren entlang dem Zillergrund bis zur Abzweigung Ritzl nach Brandberg. Folgt der ansteigenden Straße bis sie im Dorf Brandberg ankommen. Anschließend ein Schotterweg/ Forststraße bergauf. Vorbei an den Feldern beginnt die Route im Wald etwas stärker anzusteigen. Nachdem Sie an der Materialseilbahn vorbeigekommen sind, bleiben noch ein paar Meter bis zum Ziel. Hinter dem Kolmhaus laden eine flache Wiese und mit Gras bewachsene Hügel zum Entspannen ein.

Sommerübersicht

Der Zillertaler Bergsommer.
Ideal für viele verschiedene Aktivitäten wie Mountainbiken, Wandern, Schwimmen oder anderen Tiroler Highlights.

Winterübersicht

Winter im Zillertal
Das Schneeparadies Zillertal mit all seinen Skigebieten ist geeignet für jegliche Wintersportarten.
TripAdvisor HolidayCheck Zillertal Tirol
Gutscheine 360° Panoramen Prospekt Slideshow